Seminare 2020

Den inneren Krafttieren begegnen.

In jedem von uns steckt ein tiefer weiser Kern. Wenn wir es lernen mit diesem Kern in Verbindung zu treten, erfahren wir was wir brauchen, um kraftvoll zu leben. 

 

In diesem Kurs reisen wir zu unseren Krafttieren.

Die Energie der Krafttiere ist ein schlafendes Potential in uns selbst, dessen Schönheit sich durch uns entfalten kann.

 

Die sieben Hauptchakren (Energiewirbel) entlang der Wirbelsäule werden auch als unsere Tore zur äußeren Welt bezeichnet und öffnen sich um die Pranaenergie (Lebenskraft) aufzunehmen. Manche unserer Chakren sind in ihrem Fluss blockiert, andere sind kraftvoll und lebendig. So drücken sich im Energiefluss der Chakren sowohl aktuelle als auch tiefe Blockaden und Verletzungen aus. 

 

Wir laden die Krafttiere ein, um uns in einem tiefen und lebendigen Prozess der Heilung zu begleiten.  Die Tierwesen stehen für die eigenen inneren Kräfte und verschlossenen Seelenanteile, zu denen wir in Verbindung treten können. Sie zeigen uns auf einer zum Teil kreativen Weise wie es mit unseren Kräften steht und wie wir sie ins Fließen bringen können.

Entspannung und Tiefenimagination bringt uns in Kontakt mit dem großen Bewusstsein in dem wir unsere Krafttiere rufen.